Hochtouren

Alle Kurse, Gruppenzeiten, geplante Vorträge und Touren findest du im Kalender. Bei Fragen hilft die Kontaktperson unten weiter.

Eine feste Gruppe, die sich ausschließlich dem Bergsteigen widmet, gibt es derzeit in der Sektion Wilhelmshaven nicht. Trotzdem unternimmt die Sektion seit Jahrzehnten Bergtouren, sowohl in den West- als auch in den Ostalpen. Der Zeitraum dieser Touren liegt zwischen Juni und September und beträgt in der Regel 7 bis 14 Tage. Eine Einweisung in die Anwendung von Knoten, Seil, Steigeisen, Pickel, Eisschrauben, Spaltenbergung usw. erfolgt in unserer Kletteranlage in Sande. Skihochtouren werden zur Zeit von der Sektion nicht durchgeführt. Die geplanten Touren werden im Mitteilungsheft der Sektion ausgeschrieben.

 

Teilnahmebedingungen:

Bei allen Touren ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Bei den Touren ist ausreichende Kondition, Schwindelfreiheit sowie Trittsicherheit erforderlich. Außerdem sollte der Umgang mit Seil, Steigeisen und Pickel sicher beherrscht werden. Klettervermögen im II. oder III. UIAA-Schwierigkeitsgrad (je nach Tour) wird erwartet. Hochgebirgsausrüstung, die in begrenztem Umfang von der Sektion ausgeliehen werden kann, ist erforderlich. Alle Touren werden als Gemeinschaftstouren durchgeführt; d.h., die Teilnehmer gehen eigenverantwortlich und bestätigen mit der Anmeldung, dass sie die Anforderungen erfüllen.

ACHTUNG: Bitte überprüft vor einer Anmeldung, ob Ihr wirklich die in der jeweiligen Ausschreibung angegebenen Voraussetzungen erfüllt. Der DAV schreibt dies zwingend vor, und es ist auch zum Schutz unserer Organisationsleiter, aber auch in Eurem eigenen Interesse unverzichtbar!

bevorstehende Termine

Jul
15
Do
ganztägig Gemeinschaftstour: Ötztaler Alpen
Gemeinschaftstour: Ötztaler Alpen
Jul 15 – Jul 24 ganztägig
Anforderungen:Hochtour mit hohen Anforderungen an Kondition (Gehzeiten von 8 Stundenund mehr) und Höhenanpassung. Es werden Gletscher und leichte Grate (SchwierigkeitsgradII–III) begangen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich. DasAnwenden von Seil, Prusik und Knoten muss sicher beherrscht...
Jul
24
Sa
ganztägig Grundkurs Gletscher: Ötztaler Alpen
Grundkurs Gletscher: Ötztaler Alpen
Jul 24 – Jul 31 ganztägig
Kursinhalt: U. a. Anseilen auf Gletschern,Spaltenbergung, Seil-, Knoten- und Sicherungstechnik, Gehen mit Steigeisen,Pickeltechniken, Fixpunkte in Eis und Firn, Abbremsen von Stürzen im Firn;Orientierung, Tourenplanung, Materialkunde, Wetterkunde, Erste Hilfe, Umwelt-und Naturschutz. Einzelne Inhalte werden nach Möglichkeit...
18:00 Sommerfest im Klettergarten
Sommerfest im Klettergarten
Jul 24 um 18:00 – 22:00
Wir hoffen uns wieder in geselliger Runde zum Klönen und Grillen treffen zu können / Kostenbetrag für Essen 6,- Euro /Getränke extra / Anmeldung bis 21.07. bei Eckart Seifert Tel. 04451-8082557 oder per E-Mail: seifert.eckart@gmail.com
Aug
15
So
9:30 „Wiefelstede / Mansholter Holz“
„Wiefelstede / Mansholter Holz“
Aug 15 um 9:30 – 15:00
Wanderung über 13km / 4 Std. , Rucksackverpflegung, Einkehr nach der Wanderung Treffpunkt: 09.30 Uhr Fachhochschule / 09.50 Parkplatz BAB Zetel / 10.10 Uhr Museumscafe Ammerland, Amselstr.1, Wiefelstede
Aug
21
Sa
13:00 Besuch des Arboretums Neuenkoop
Besuch des Arboretums Neuenkoop
Aug 21 um 13:00 – 14:30
Rundgang ca. 1 1/2 Std. / ab 6 Personen 6,50 Euro / Rucksackverpflegung Treffpunkt: 13.30 Uhr Jade Hochschule / 13.50 Uhr BAB Ausfahrt Zetel / ca. 1 Std Anfahrt Anmeldung bis Do 19.08. bei Sabine...

Instagram